Online-Kurse zu Themen des christlichen Glaubens

Online-Kurs zu Themen des christlichen Glaubens

Der kostenlose Kurs wendet sich an Menschen, die den christlichen Glauben kennen lernen oder vertiefen möchten.

Jede/r kann teilnehmen und sich mit den verschiedenen Aspekten des christlichen Glaubens beschäftigen.

In diesem Kurs werden wir keine fertigen Antworten liefern.

Vielmehr möchten wir ermutigen, sich den wichtigen und tiefgehenden Fragen des Lebens zu stellen.

Für uns steht letztlich die Frage nach Gott dahinter.

Dieser Online - Kurs zum Glauben möchte/kann

  • helfen, einen persönlichen Zugang zu zentralen Themen des christlichen Glaubens zu finden,
  • Austausch über Themen des Glaubens mit anderen ermöglichen – im Forum, im Chat, bei Treffen vor Ort...,
  • einige wesentliche Informationen an die Hand geben und aufzeigen, wo Sie sich weiter informieren können,
  • anregen, Formen christlicher Spiritualität auszuprobieren oder zu vertiefen.

Den Vorteil des Online-Kurses sehen wir darin, sich selbstbestimmt fortzubilden und sich unabhängig von Zeit und Ort auszutauschen.

Der Kurs eignet sich gut als Einstieg in den christlichen Glauben, aber auch zur Auffrischung, zum Austausch mit anderen und  kann ein „Baustein“ auf dem Weg des Glaubens sein.

Erfahrungen und Begegnungen in einer christlichen Gemeinde möchte und kann dieser Kurs nicht ersetzen.

Der Austausch über die Inhalte findet in einer geschützten Online-Gruppe und bei gemeinsamen Chat-Terminen statt.

Wie intensiv diskutiert wird, hängt (sehr) vom Engagement der einzelnen Mitglieder  ab.  

Infos zum Online-Kurs

Wenn Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse zum Online-Kurs angemeldet haben, bekommen Sie von uns wöchentlich Kursunterlagen per Mail zugeschickt. Insgesamt umfasst der Kurs 10 Einheiten.

Sich Zeit reservieren

Für die Teilnahme ist es wichtig, sich wöchentlich wenigstens 45 Minuten Zeit zu gönnen, um zu lesen und sich mit den Anregungen auseinander zu setzen. Wann und wie Sie sich mit dem Kurs zum Glauben beschäftigen, bleibt Ihnen überlassen. Es ist allerdings ratsam, sich eine feste Zeit dafür zu reservieren und auch regelmäßig ins Forum zu schauen, eigene Beiträge zu schreiben bzw. Beiträge anderer zu kommentieren.

Über neue Beiträge kann man sich per Email informieren lassen (Hilfeseiten zur Technik werden zugeschickt.).

Kooperation

Die wesentlichen Inhalte dieses Kurses wurden von Pfarrer Thomas Lunkenheimer vom Ökumenischen Geistlichen Zentrum der Diakonie Neuendettelsau erstellt. Pastorin Birgit Berg hat sämtliche Studienbriefe redaktionell überarbeitet und um Elemente des Online-Lernens erweitert.

Rückfragen zu den Unterlagen oder zum Kurs richten Sie bitte per Email an Pastorin Birgit Berg (E-Mail: Birgit.Berg@evlka.de).

Treffen – herzliche Einladung!

Sind Sie an einer Einführung interessiert oder möchten Sie einander kennen lernen, laden wir Regionalgruppen vor dem Kursstart zu einem Treffen ein. Je nach Wunsch und Interesse. Nähere Informationen erhalten Sie per Mail.

Der Aufbau des Kurses – die Wochenthemen

1. Gott begegnen

2. Mit mir selber stimmig – Spiritualität

3. Glaube und Zweifel

4.1 Die Bibel

4.2 Bibel und Wort Gottes

6. Wie kann Gott das zulassen? Leid, Krisen und Brüchen im Leben begegnen

7. Jesus

8. Mensch

9. Kirche (er)leben

10. Sehnsucht und Segen

Klären Sie rechtzeitig Ihre eigenen Erwartungen und Wünsche an den Kurs. 

Literatur und Linkhinweise 

Wichtig erscheint uns vor allem die persönliche Auseinandersetzung mit den Anregungen dieses Kurses.

Wer Themen vertiefen möchte, - hier eine Buchempfehlung:

  • Matthias Hülsmann, Evangelisch. Basiswissen, Gütersloh 2009

Weiterführende Links finden Sie in jedem Studienbrief. Auch dies verstanden nicht als Pflicht, sondern als Angebot zur weiteren Vertiefung.

Am Kursstart  geht es mit der Zusendung des ersten Studienbriefes los. Etwa 14 Tage vorher erhalten Sie diese Informationen per Mail. Eine Einladung in den Online-Gruppenraum auf intern-e, dem Intranet der Landeskirche Hannovers, erhalten Sie nach Kursbeginn.
Mit anderen über Themen des Glaubens zu sprechen, kann bereichernd sein.

Gott begleite und segne Sie auf Ihrem persönlichen Weg!

Ihre

Birgit Berg


Material: Online-Glaubenskurs der Diakonie Neuendettelsau von Pfarrer Thomas Lunkenheimer, 2013.

Redaktionelle Bearbeitung: Pastorin Birgit Berg